Sportstation präsentiert

Deutschland sucht den Superdribbler

So wird gedribbelt!

Parcours
und Regeln

Sportstation Superdribbler-Parcours ist ein anspruchsvoller Test für die Dribbel-Künste der Teilnehmer. Ein Frontlaser und zwei seitliche optoelektronische Sensoren der Sportstation bilden drei Achsen, auf denen Messpunkte in einer festgelegten Reihenfolge definiert sind.

Auf 0,001 Sek. genau werden Werte für Reaktion, Sprint, Wende, Slalom sowie die Gesamtzeit erfasst.

Regeln
  • Der Dribbler steht vor der Sportstation und wartet auf das Signal.

  • Nach dem Zufallsprinzip leuchtet auf dem Gerät rechts oder links der grüne Pfeil auf. Erst dann darf der Lauf entsprechend links oder rechts an dem Gerät vorbei gestartet werden.

  • Der Dribbler sprintet mit dem Ball geradeaus etwa 8 Meter bis zum letzten Hindernis, wendet und dribbelt im Slalom um vier Hindernisse zurück.

  • Der Lauf ist ungültig, wenn ein Hindernis beim Dribbeln ausgelassen oder übersprungen wurde und wenn ein Lichsensor nicht richtig ausgelöst wurde.

  • In die Wertung geht nur die Gesamtzeit ein.

Schlag den Star!

Messe dich mit den Schnellsten!

5,12 Sek.

Lionel Messi

5,28 Sek.

Özkan Yildirim

Der Weg ins Bundesfinale

Regionale Superdribbler-Wettbewerbe

Mannschaften, die auf Dribbel-Kurs gehen und sich gegen andere Vereine ihrer Altersklasse messen wollen, nehmen an den bundesweiten Superdribbler-Wettbewerben teil, um Superdribbler ihrer Region zu werden und sich für das große Deutschland-Finale zu qualifizieren.

Wir informieren alle Vereine mit einem Einladungsschreiben per E-Mail, wenn unser Team in der Region ein Superdribbler-Wettbewerb organisiert.

FRM-Fußballcamps

FRM Fußballcamps sind autorisierte Quailifikationsstandorte für das große Superdribbler-Deutschlandfinale im EuropaPark.

Qualifikation für das Bundesfinale
Chance für Mannschaften

Ein Trikotsatz zu gewinnen

Voraussetzung

_____________

1. Die Mannschaft muss mit mindestens 15 Spielern bei einem regionalen Wettbewerb an den Start gehen;

2. Sieger in ihrer Altersklasse werden.

 

 

Superdribbler Bundesfinale

23. November 2019

Jeweils die Top 3 Einzelspieler in den Altersstufen A, B, C, D, E, F, G Jugend aus jedem Stadtfinale
qualifizieren sich für das große Superdribbler Bundesfinale!
Alle Finalisten bekommen am 23.11.2019 je 3 bis 4 freie EuropaPark-Eintrittskarten für sich und ihre Familien.

  • Anreise und Infos

    EuropaPark
    Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust

    Registrierung zum Finale und Abholung der Karten erfolgt ab 9.30 im Foyer des Domes am Haupteingang.

    Der Superdribbler-Wettkampf beginnt um 14:45 Uhr im Dome.
    Beachtet bitte die festgelegten Zeiten für jede Alterstufe und erscheint pünktlich am Austragungsort!

    Falls ihr eine Übernachtung im einem der Parkhotels braucht, bitten wir euch die Buchungen rechtzeitig selbst vorzunehmen.

  • Ablauf Finaltag

    Am Finaltag habt ihr vor und nach den Finalläufen genug Zeit mit euren Eltern das Gelände des Europaparks mit all` seinen Attraktionen zu erleben!

    9:30 Registrierung zum Finale und Abholung der Karten im Foyer des Domes
    14:45 Treffpunkt EuropaPark Dome
    14:50 Begrüßung
    15:00 - 16:00 Superdribbler G-, F-, E-Jugend
    16:00 - 16:30 Superdribbler D-, C-, B-, A-Jugend
    16:30 - 17:00 Vorrunde Schätzspiele
    17:00 Finale Schätzspiele

    Die Siegerehrung findet direkt nach der Park Schließung im Dome statt! 

    Bei Rückfragen zu deiner Teilnahme wende dich bitte an:
    Wolfgang Alexander Paes Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • NEXT STOP: MADRID

    Unser Partner Fundacion Realmadrid - die größte Fußballschule der Welt - lädt 6 Gewinner des Deutschland Superdribbler-Wettbewerbs und ihre Familien zur Teilnahme am Europa Superdribbler-Finale nach Madrid ein!

Unsere Partner

Folge uns

Newsletter